Monatsarchiv Mai 2018

Gew├Ąchshausschiff f├╝r Greening Coasts und Greening Deserts

Wir freuen uns ein neues Projekt und eine Inititative f├╝r Greening Deserts Projekte wie Greening Coasts,┬áGreening Islands┬áund Green Ring Africa ank├╝ndigen zu k├Ânnen. Das weltweit erste Gew├Ąchshausschiff, Containerschiff und Solarschiff in einem gro├čen Transportschiff kann Gew├Ąchsh├Ąuser und Ausr├╝stungen f├╝r den professionellen Gartenbau, die Begr├╝nung, Landwirtschaft, Aufforstung und andere Bereiche wie Solaranwendungen oder Solaranlagen direkt in die ben├Âtigten Gebiete liefern bzw. transportieren. Es ist eine logistische und infrastrukturelle Innovation, denn das Schiff kann entlang der K├╝ste zwischen den gro├čen H├Ąfen der Welt schippern – Es m├╝ssen nicht hunderte oder sogar tausende Kilometer Umweg von den H├Ąfen zu den Zielenorten bew├Ąltigt werden. Mit Solarbooten, Drohnen, Landungsbooten und Solar-Transportern k├Ânnen die ben├Âtigten G├╝ter auf k├╝rzestem Wege, auch tief in die Kontinente, direkt an die Kunden geliefert werden. Bootsanlegestellen sind nicht notwendig, da Landungsboote und kleine Transportschiffe direkt an die K├╝sten mit befestigten Gel├Ąnde und in der N├Ąhe von Stra├čen anlegen k├Ânnen. Auf der offiziellen Seite von Greenhouse Ship and Solar Ships werden mehr Informationen und Neuigkeiten zu den Projekten erscheinen und es wqird ├╝ber interessante Entwicklungen im Zusammenhang mit Gew├Ąchshausbooten und Schiffen berichtet. Greenhouse ShipÔäó wurde von Oliver Gediminas Caplikas aus Leipzig gegr├╝ndet und initiiert.


├ťber Greening Deserts:

Greening Deserts sind wirtschaftliche, bildungsbezogene, kulturelle, soziale, wissenschaftliche und nachhaltige Projekte zur Verringerung der W├╝stenbildung und der globalen Erw├Ąrmung.

Weitere Aufgaben und Ziele der Projekte sind die Bildung, Forschung und Realisierung einer nachhaltigen Begr├╝nung, Bewirtschaftung und Bewirtschaftung aller Arten von armen, kargen und trockenen Gebieten, Landschaften (Trockengebieten) oder Regionen. Die Hauptprojekte der Greening Deserts behandeln deshalb nicht nur typische W├╝sten, sondern alle Arten von W├╝sten, einschlie├člich Tagebau-W├╝sten, Beton- oder Stadtw├╝sten. Dies alles kann mit entsprechenden Greening- und Forschungscamps, Stationen oder Zentren realisiert werden.

Desert Research, Forschung und Entwicklung von nachhaltigen Greening-Methoden, Gew├Ąchshaus-Management, Forstwirtschaft, Landwirtschaft und Kulturindustrien sind die prim├Ąren Felder des Konzepts und Greening W├╝sten-Projekte. Das Greening- und Forschungscamp mit einem Gew├Ąchshaus, B├╝ro- und Laborcontainern oder Zelten f├╝r die Erforschung und Entwicklung von Begr├╝nungs- und Bew├Ąsserungsmethoden sind prim├Ąre Ziele. Sekund├Ąre Ziele, wie nachhaltige Freizeitnutzung und touristische Angebote, k├Ânnen w├Ąhrend des Betriebs in den Jahren realisiert werden. Weitere Informationen dazu befinden sich auf den offiziellen Seiten, in den Artikeln, Konzepten, Gesch├Ąftspl├Ąnen und Studien.

Greening Deserts hat sich schon für einige Ideen-, Startup- und Unternehmenswettbewerbe beworben, z.B. für den Hamburg Innovation Award, jedoch bis heute keine Antwort oder irgendein Feedback erhalten.

http://www.greeningdeserts.com/Greening_Deserts_Hamburg_Innovation_Award_Ideenskizze_Auszug_Businessplan.pdf